Veranstaltung: Denkraum

Präsentation zur Museums-App: »B.«

Datum: 16.03.2015
Ort: Büro 31grad branddesign

Fanny und Lisa Steingräber präsentierten uns die inhaltliche und visuelle Umsetzung einer App Idee – ein Projekt an der FH Potsdam und wünschten sich einen anregenden Meinungsaustausch. Es wurde ein spannender Abend mit Potenzial für ein neues Produkt!

»B.« ist eine App, die Berührungspunkte schafft. Sie ist eine Erweiterung des konventionellen Heimatmuseums und legt den Fokus auf persönliche Erinnerungen verknüpft mit einer auditiven Entdeckungstour entlang der Orte des Geschehens.

Die App verknüpft persönliche Retrospektiven der Stadtbewohner und -gäste mit den Orten des Geschehens. Dadurch wird eine auditive Entdeckungstour durch die Stadt kreiert und Berührungspunkte geschaffen.

»B.« fungiert dabei als eine Schnittstelle zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Unterschiedlichste Sichtweisen und Emotionen werden gesammelt, wodurch Geschichte nahbarer und erfahrbarer wird. Die drei Hauptfunktionen sind Hören & Entdecken, Erinnern & Erzählen sowie das eigene Archiv.

Teilnehmer*innen: Lisa Steingräber, Fanny Gaßmann, Yvonne Hagenbach, Kattrin Richter, Kerstin Berger, Joachim Kobuss

Beitrag zur Präsentation von Kerstin Berger, Fanny Gaßmann und Lisa Steingräber